Austria / Österreich

zauberhaftes historisches Bauernhaus zwischen

Salzburg und Burghausen

 

SOLD / VERKAUFT 

 

Im Überblick

 

Kaufpreis: 250.000,- €

Provisionsfrei für den Käufer

 

Die Umgebung

 

Das stilvolle 181 Jahre alte Bauernhaus liegt im österreichischen Innviertel. Zwölf Kilometer von Burghausen und 40 Kilometer von Salzburg bietet das Ferienhaus den idealen Ausgangsort zu den ca. fünf, bzw. acht Kilometer entfernt liegenden Badeseen, dem Ibmer See und dem HolzöstererSee.
Die Kulturstadt Burghausen bietet bei jedem Wetter ein reichhaltiges Angebot , das Hallenbad mit Wasserpark und Saunalandschaft, den Wöhrsee mit Bootsverleih, die weltweit längste Burganlage mit Museum, die reizvolle Altstadt, Bibliothek und Kinos.

Die Klosteranlage Reitenhaslach, Marienberg, vielfältige Gastronomie und nicht zu vergessen das berühmte Jazzfestival sorgen für Abwechslung.
Das nahe gelegene Salzkammergut ist für Bergwanderungen und zum Skifahren in knapp einer Stunde Autofahrt erreichbar, ebenso das vierzig Auto-Minuten entfernte Salzburg mit all seinen kulturellen Attraktionen, wie die Oster- und Sommerfestspiel.

 

Das Bauernhaus

 

Das 180 Jahre alte Bauernhaus ist stilvoll renoviert und zur Zeit geschmackvoll als Ferienhaus eingerichtet und komplett ausgestattet (Die Einrichtung kann bei Bedarf übernommen werden). Von der im Norden des Grundstücks gelegenen ruhigen Sackgasse, gelangt mann durch eine Einfahrt im Vorgarten in einen von Mauern umgebenen Hof mit Carport für 2-3 Fahrzeuge.

Ein großer Wiesengrund mit altem Baumbestand und eine grosse nach Süden ausgerichtete Terrasse mit unverbaubarem Blick, über Wiesen zum Waldrand, liegen vor dem Haus.
Von einer großen Diele kommt man im Erdgeschoß, vorbei an Bad (mit Toilette, Waschbecken, Waschmaschinenanschluss und Dusche), und Küche (mit Spülmaschine, E-Herd und Backrohr, Spüle und den notwendigen Haushaltsutensilien, wie Töpfe, Besteck, Küchenmaschinen, Wasserkocher etc.) ins Wohnzimmer (mit Essecke, Geschirrschrank, offener Kamin, HiFi-Anlage und Internetanschluss). 
Das gemütliche Wohnzimmer mit Fußbodenheizung, offenem Kamin, Lehnstuhl und großer Ofenbank, hat an drei Seiten Fenster. 

Von der Diele führt eine schmale Stiege hinauf zu den beiden Schlafzimmern. Jedes Schlafzimmer hat einen kleinen Vorraum mit Kleiderschrank oder Kommode. 
Das sog. Elternschlafzimmer mit je 2 Fenstern nach Osten und Süden verfügt über ein großes Doppelbett und einen Kleiderschrank, Schreibtisch und Bauernsofa. Von dem kleinen Vorraum gelangt man auf einen schmalen nach Süden ausgerichteten Holzbalkon mit Treppe direkt in den Garten.

Das zweite Schlafzimmer hat zwei Einzelbetten, ein Sofa, das als drittes Bett sehr gut geeignet ist, und einen Schreibtisch, auch dieser Raum verfügt über 4 Fenster, je 2 nach Norden und 2 nach Osten.

Der derzeit Ausgebaute Wohnteil bietet ca. 120 qm Wohnfläche.
Von der Diele im EG erreicht man weiter den alten Stall mit  zweiter Tür zur Terrasse (derzeit befindet sich hier der Öltank, Gartenmöbel und Geräte finden hier Ihren Platz), eine grosse immer kühle Speisekammer und den Stadel. Diese Räume  und das Dachgeschoss bieten ein Ausbaupotiential von  zusätzlichen 150 qm.

 

Bitte fordern Sie ein ausführliches Exposé an.